Die NFL - Stars kommen ins Centro

Vom 22. bis zum 24. Februar steht das Centro ganz unter dem Motto: American Football für alle! Denn die Organisation "American Football Without Barriers" (AFWB) bringt die Stars der National Football League (NFL) erstmalig nach Deutschland und direkt ins Centro!

Am Freitag, den 22. Februar könnt ihr während der Autogrammstunde am Platz der guten Hoffnung eure Stars ganz nah erleben - und ein Erinnerungsfoto ist bestimmt auch drin!

Am darauffolgenden Samstag und Sonntag veranstalten wir ein NFL-Trainingscamp in der König-Pilsener-ARENA! Zudem ist am Samstag ein Madden Turnier Finale geplant, bei dem die Sieger des nationalen Turniers gegen die NFL-Auswahl antreten. Im Anschluss geht es zur gemeinsamen NFL Fanclub-Party „Football is Family“ ins Eventzelt.

Tickets für die gesamte Veranstaltung (Trainingscampzuschauer & Fanclubtreffen) gibt es hier: https://www.koenig-pilsener-arena.de/
Für das Fanclubtreffen ist zusärtlich die Mitgliedschaft und die vorherige Anmeldung über den Fanclub erforderlich. (siehe FAQ weiter unten)

Begleitet wird das Event von deutschen Football-Experten wie Nils Müller, Roman Motzkus und Jan Stecker, die regelmäßig amerikanische Football-Spiele für ProSieben MAXX moderieren. Neben dem Centro Oberhausen und ProSieben ist maßgeblich auch der American Football und Cheerleading Verband Nordrhein-Westfalen e.V. (AFCVNRW) Organisator.

 

Aktueller Stand der NFL Profis:
Durch Verletzungen und anderen Verpflichtungen, kann sich die Liste der Profis bis Ende Februar noch verändern.

1. Kevin Hogan, Denver Broncos
2. Brett Hundley, Seattle Seahawks
3. Roosevelt Nix, Pittsburgh Steelers
4. Jabaal Sheard, Indianapolis Colts
5. Ben Garland, Atlanta Falcons
6. Alex Mack, Atlanta Falcons
7. Austin Hooper, Atlanta Falcons
8. Barkevious Mingo, Seattle Seahawks
9. Chris Milton, Indianapolis Colts
10. Matthias Farley, Indianapolis Colts
11. Kenny Moore, Indianapolis Colts
12. Johnson Bademosi, Houston Texans
13. Gerhard de Beer, Green Bay Packers
14. Cam Meredith, New Orleans Saints

NFL Alumni:
1. Gary Barnidge, Cleveland Browns / Carolina Panthers
2. DeAngelo Williams, Carolina Panthers / Pittsburgh Steelers
3. Jordan Cameron, Cleveland Browns / Miami Dolphins

 

 

 

FAQ

Welche NFL Stars kommen?
Über den FAQ's ist die aktuelle Liste. Bei Änderungen der NFL Profis aktualisieren wir diese.
Die Liste kann sich jedoch jederzeit ändern, da die NFL Profis freiwillig und unentgeltlich zu uns kommen.

Wird man vor Ort spontan beim Camp mittrainieren können?
Nein, die Anmeldungen liefen bereits über den American Footbal und Cheearleading Verein NRW.
www.afcvnrw.de

Ist im Ticketpreis die Teilnahme am Camp inbegriffen?
Nein, es sind reine Zuschauerkarten. Tickets erhaltet ihr hier: 
https://www.koenig-pilsener-arena.de/arena_events/american-football-without-barriers/

Wann wird welcher Spieler bei der Autogrammstunde auftreten?
Das wird erst am Autogrammtag entschieden. Es wird aber mehrere Autogrammstunden pro Spieler geben.

Wie komme ich am Samstag zum Fanclubtreffen?
Voraussetzung an der Teilnahme zum Fanclubtreffen ist ein Ticket für das Camp am Samstag,
sowie die Anmeldung über einen hier gelisteten deutschen Fanclub.

Folgende Clubs sind bereits angemeldet:

1. German Birdgang - Arizona Cardinals
2. Miami DolFans Germany
3. The Niner Empire Germany
4. Stiller Gang EU (Pittsburgh Steelers)
5. Denver Broncos Germany
6. Cowboysnation Germany
7. Cincinnati Bengals Fans Germany
8. German Titans e.V. - Fan Club of the Tennessee Titans
9. 49ers Germany
10. German Sea Hawkers
11. Houston Texans Fans Germany
12. Minnesota Vikings Fans Germany e.V.
13. Carolina Panthers Germany
14. German Indianapolis Colts Fans

Weitere Fanclubs können sich bis 10.02 per PM über folgenden Kontakt anmelden: Sascha Blaufelder

Wie erhalte ich das Zugangsbändchen für das Fanclubzelt?
Die Zugangsbändchen werden am 23.02. von den Fanclubs an die angemeldeten Fans in der König-Pilsener Arena verteilt.

Wer ist Veranstalter?
Veranstalter des Autogrammtages im Zelt ist das Centro Oberhausen.
Veranstalter der Camps sowie des Fantreffens ist der AFCV NRW e.V.